Über uns

Helftec engineering ist die Rennsportabteilung der Garage Helfenstein AG in Hildisrieden.


Aus dem bestehenden elterlichen Garagenbetrieb mit Toyota Vertretung entstand in der 2. Generation die Rennsportabteilung.

Mit dem Prinzip Idee - Entwicklung - Fertigung - Test konnten sich die zwei Brüder Guido & Flavio Helfenstein bereits in jungen Jahren durch eigenes Handwerk grosse Bubenträume erfüllen. Jede Idee auf Rädern nahm über Entwicklung, Fertigung und schliesslich eigenes Testfahren ihren Weg.

Schliesslich führten grosse Errungenschaften wie die Entwicklung eines eigenen Motorsteuergerätes, die Anschaffung eines Maschinenparks oder unter anderem auch die Übernahme des elterlichen Garagenbetriebs im Jahr 2016 zu den heutigen Erfolgen von Helftec engineering bei. Das somit bereits früh erworbene Wissen im Bereich der Elektronik und Mechanik, die Neugier an neuen Technologien und Freude am handwerklichen Geschick ermöglichen es heute grosse Träume vom einfachen Autofahrer bis zum Profi-Rennfahrer zu verwirklichen. 


Durch unsere Dienstleistung dürfen unsere Kunden und Kundinnen internationale Erfolge feiern.


Flavio Helfenstein Geschäftsführer Helftec

Beruflicher Werdegang

seit Gründung 2014 Geschäftsführer Helftec engineering

seit 2016 Verwaltungsratspräsident & Mitinhaber Garage Helfenstein AG

Weltmeister 2011 Automobile Technology

Schweizermeister 2010 Automobiltechniker

2010-2014 Ausbildung Automobildiagnostiker

2005-2009 Lehre Automechaniker EFZ

Lehrlingsverantwortlichen


Guido Helfenstein Geschäftsführer Garage Helfenstein AG

Beruflicher Werdegang


seit 2016 Geschäftsführer Garage Helfenstein AG

seit 2016 Verwaltungsratsmitglied & Mitinhaber Garage Helfenstein AG

2017  Toyota Diagnosis Master Technician

2006- 2008 Ausbildung Automobildiagnostiker 

2000- 2004 Lehre Automechaniker EFZ


Luzerner Zeitung 22. August 2019
AUTOINSIDE Ausgabe 6 - Juni 2019
 
 
KSU ON TOUR Februar 2019
 
WELTWOCHE Auto-Spezial 2015
auto&wissen 2017 Nr. 5